jub
Spielzeug für Villa Anker 2018-12-20T14:43:34+02:00

Neue Spielgeräte und Spielzeug für die Villa Anker

Kinderaugen zum Strahlen bringen – Spenden Sie jetzt!

In der Mutter-Kind-Wohngruppe Villa Anker, ein Kooperationsprojekt von der Diakonischen Jugendhilfe Bremen und Kriz e.V., sollen Mütter (oder Väter) in schwierigen Lebenslagen und Situationen befähigt werden zusammen mit ihrem Kind zu leben. Sie sollen in die Lage versetzt werden ein Leben gemeinsam mit dem Kind in Eigenverantwortung und zum Wohle des Kindes zu entwickeln. Die Einrichtung befindet sich in Gröpelingen. Das Haus ist sehr ruhig gelegen in einer kleinen Seitenstraße.

Der Spieleraum wird zweimal in der Woche durch unsere Kindergruppe sowie von den Bewohnerinnen und ihren Kindern oder auch den Mitarbeitern, wenn sie mal länger auf ein Kind der Bewohnerinnen aufpassen, genutzt. Die Kinder verbringen also viel Zeit im Spieleraum und sollen dort viele Möglichkeiten haben, sich zu bewegen und zu spielen. Es soll immer etwas Neues zu entdecken geben, um Langeweile vorzubeugen. Deshalb bitten wir um Spenden für neue Spielgeräte und Spielzeug.

Insgesamt hoffen wir, dass wir 5.000 Euro Spenden bekommen, um neues Holzspielzeug, einen Schrank für das Spielzeug, ein Parkhaus und Fahrzeuge, ein Seemannseck, Podeste und eine Kinderrutsche anschaffen zu können.

Helfen Sie uns, dieses Ziel zu erreichen und spenden Sie jetzt!

Wir danken Ihnen – auch im Namen der Kinder – von Herzen!

Unser Spendenkonto:
Diakonische Jugendhilfe Bremen
Sparkasse in Bremen
IBAN: DE77290501010080512726
BIC : SBREDE22XXX
Die Diakonische Jugendhilfe Bremen gemeinnützige GmbH ist eine gemeinnützige Einrichtung. Deshalb sind Spenden an uns steuerlich absetzbar.