Die Diakonische Jugendhilfe Bremen gGmbH ist Gesellschafter von Pflegekinder in Bremen (PiB) gGmbH. In diesem Zusammenhang verweisen wir auf die spannende neue Webseite PiB4u

Klar, dass junge Menschen spezielle Informationen brauchen – auf dem Weg ins Erwachsenenleben. Für Jugendliche, die in Pflegefamilien leben, gilt das besonders. Für sie hat der Bremer Fachdienst PiB – Pflegekinder in Bremen gemeinnützige GmbH deshalb eine eigene Webseite eingerichtet: www.pib4u.de.

Die Plattform funktioniert dabei in alle Richtungen, sie veröffentlicht Beiträge für Jugendliche. Und Beiträge und Tipps von Jugendlichen, für andere Jugendliche. Dazwischengeschaltet ist ein Redaktionsteam aus PiB-Fachkräften, das den Datenschutz und andere Rechte wahrt – und dabei doch den Austausch fördert. Das ist ganz im Sinn der Sache. Denn die Webseite, die erst kürzlich online gegangen ist, soll noch wachsen. Bedarfsgerecht. Das heißt: Mit dem Input von Jugendlichen, die in Pflegefamilien leben.

Wohin das führt, das zeigen schon mehrere sehr sehenswerte Video-Clips, die im Kontext eines Workshops entstanden sind. Die Jugendlichen lernten Kamera- und Schnitttechnik, die Themen für ihre Clips konnten sie frei wählen. Die Ergebnisse sind überraschend und nicht nur für Pflegekinder interessant. Reinschauen lohnt sich!

Bernd Schmitt

By | 2019-06-06T16:40:04+02:00 Juni 6th, 2019|Categories: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Die Diakonische Jugendhilfe Bremen gGmbH ist Gesellschafter von Pflegekinder in Bremen (PiB) gGmbH. In diesem Zusammenhang verweisen wir auf die spannende neue Webseite PiB4u