Die Diakonischen Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen haben, angeregt durch unseren Datenschutzbeauftragten Rolf Deeken und in enger Zusammenarbeit mit Frau Seedorf ein Praxishandbuch für die tägliche Arbeit entwickelt. Frau Seedorf führte im Jahr 2013 Gruppen- und Einzelinterviews mit 14 Mitarbeiter*innen und Leitungskräften unseres Einrichtungsverbundes und entwickelte zusammen mit Rolf Deeken und unseren Leitungskräften aus den Ergebnissen das vorliegende Praxishandbuch.

Für unsere Einrichtungen ist es ein wichtiges Ergebnis, dass Sozialdatenschutz keine Erschwernis ist, das unsere tägliche Praxis belastet, sondern auch ein wichtiger Baustein, die von uns betreuten Kinder, Jugendlichen und Familien ernst zu nehmen und einzubeziehen. „Der Datenschutz behindert nicht meine Arbeit, sondern fördert meinen Anspruch auf Partizipation in der Zusammenarbeit“.

Inhaltlich setzt sich die Broschüre mit den Themenfeldern – Datenschutz ist pädagogisches Handeln und umgekehrt (Partizipation, Vertrauen), was sind Sozialdaten, Grundsätze des Sozialdatenschutzes, dem Königsweg der Einwilligung durch die Betreuten, Regeln des Datensammelns, Kindeswohl und Datenschutz, Was muss bei der Weitergabe von Daten an Dritte beachtet werden, Datenschutz im Team und Archivierung von Daten auseinander.

Die Broschüre liegt nun in gedruckter Form vor und wird allen Mitarbeiter*innen und Teams als Arbeitsgrundlage zur Verfügung gestellt. Die Struktur des Kompendiums ermöglicht das Lesen der 75 Seiten am Stück oder es kann auch als Nachschlagewerk verwendet werden.

Wir wünschen allen Mitarbeiter*innen viele gute Erkenntnisse und anregende Diskussionen in den Teams und mit den von uns betreuten Menschen.

Wir bedanken uns bei Frau Seedorf für Ihre sehr engagierte Arbeit und das tolle Ergebnis.

Die Broschüre wurde für die tägliche Arbeit bei der Diakonischen Jugendhilfe Bremen, Alten Eichen – Perspektiven für Kinder- und Jugendliche, St. Petri Kinder- und Jugendhilfe und den Diakonischen Kindertageseinrichtungen in Bremen entwickelt.

Pressemitteilung